Nachrichten zum Thema Gesundheit

Schwarz-Gelbe Regierung kündigt nun Endgültig das paritätische Gesundheitssystem auf! 24.09.2010 | Gesundheit


Statt mehr netto vom Brutto werden die gesetzlichen Versicherten zukünftig mit steigenden Beiträgen belastet. Weiter kommt noch die Kopfpauschale hinzu – die Privat Versicherten können sich gelassen zurücklehnen.

Die steigenden Kosten, da einseitig vom Versicherten zu tragen werden empfindlich die Nettolohnentwicklung be- oder verhindern. Union und FDP machen hier eindeutige Klientelpolitik,
da die Arbeitgeber von zukünftigen Kostensteigerung entkoppelt werden. Auch der sogenannte Sozialausgleich ist reiner Etikettenschwindel, da er unter dem Strich Gutverdiener Bevorzugt dafür aber viele Arbeitnehmer und Rentnern zu Bittstellern macht!

Die Kopfpauschale ist der falsche Weg schon in der Schweiz funktioniert es nicht und die vor 4 Jahren eingeführte Kopfpauschale in den Niederlanden ist ein Misserfolg. 80% der Versicherten sind dort auf staatliche Unterstützung angewiesen weil sie sich die Prämien nicht leisten können.

Die schwarz-Gelbe Regierung Betreibt schon wieder klassische Lobbypolitik „Otto Normalverbraucher“ bleibt auf der Strecke!

M.D.

Veröffentlicht am 24.09.2010

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 310281 - 2 auf SPD Gemeindeverband Bad Bergzabern - 1 auf SPD Metternich-Bubenheim - 4 auf SPD Eisenberg (Pfalz) - 1 auf SPD Wattenheim - 2 auf SPD Stadtverband Andernach - 1 auf SPD Hohen-Sülzen ## Aktiv für unseren Ort. Willkommen! - 1 auf SPD Obere Kyll - 1 auf SPD GV Weilerbach - 2 auf SPD Winterbach - Gebroth - Allenfeld - 1 auf SPD Winden (Pfalz) - 1 auf Übrigens Vallendar - 1 auf SPD GV Jockgrim - 1 auf SPD Koblenz-Niederberg - 1 auf Kathrin Anklam-Trapp - 3 auf SPD Speyer - 1 auf Günther Tielebörger - 1 auf Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald - 1 auf Ortsverein Hochstetten-Dhaun - 1 auf SPD Haßloch - 1 auf SPD Gemeindeverband Kandel - 1 auf SPD Hochstadt - 2 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 1 auf ASF Rheinland-Pfalz - Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in der SPD - 1 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf Aar Jusos - 1 auf SPD Cochem-Zell - 2 auf OV Mülheim-Kärlich - 1 auf SPD Waldleiningen - 1 auf SPD Wörth am Rhein - 1 auf SPD Westerburger Land - 1 auf SPD OV Baumholder - Westrich - 1 auf SPD Maifeld - 1 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 1 auf Stephanie Kloos ## Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Oppenheim - 1 auf SPD Bechtolsheim - 1 auf SPD Burgschwalbach - 1 auf SPD Mayen-Koblenz - 1 auf SPD Urbar - 4 auf SPD Donnersbergkreis - 2 auf SPD Flacht-Aar - 2 auf SPD Welling - 1 auf SPD Koblenz - 1 auf SPD Ramsen - 1 auf SPD Gönnheim - 1 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Grossniedesheim - 3 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf SPD Emmelshausen - 1 auf SPD-Ortsverein Hillesheim - 1 auf Stadtverband Bad Sobernheim - 1 auf SPD Neupotz - 1 auf SPD Hahnstätten - 1 auf SPD Katzenelnbogen - 3 auf AG 60plus Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Bobenheim - 1 auf SPD Leutesdorf - 1 auf SPD Ochtendung - 3 auf ASG-SÜDPFALZ.de - 1 auf SPD Hillesheimer Land - 1 auf SPD Sinzig - 1 auf SPD Mutterstadt - 1 auf SPD Oppau-Edigheim-Pfingstweide - 1 auf SPD Stadtverband Pirmasens -