Sicher Leben in der Südpfalz/ Impflingen

Veröffentlicht am 22.05.2019 in Veranstaltungen

Impflingen, Bürgerhaus K4, (Kirchstraße 4), 24 Mai 16:00Uhr 

In Rheinland-Pfalz, wird eine immer bessere Aufklärungsquote erreicht und auch Straftaten sind deutlich zurückgegangen.

Dennoch gibt es Bereiche, bei denen besonders ältere Menschen, Gefährdungen ausgesetzt sind. Sie rücken immer näher ins Visier von Kriminellen, die durch Täuschung oder Betrügereien versuchen, sich das Eigentum ihrer Opfer anzueignen.

Aber auch Internationale Einbrecherbanden, die bundes- und europaweit unterwegs sind, sorgen im Bereich der Wohnungseinbruchsdelikte für eine Zunahme. Was die Polizei dagegensetzt und was man selbst zur Vorbeugung tun kann, ist eine häufig gestellte Frage.

Wolfgang Schwarz Landtagsabgeordneter, Polizeipolitischer Sprecher und selbst erfahrener Kriminalbeamter informiert und beleuchtet die einzelnen Themenfeder gibt Sicherheitshinweise und beantwortet gerne am Freitag den 24. Mai um 16.00 Uhr im Bügerhaus K4 Ihre Fragen.

Selbstverständlich, sorgen wir auch für Getränke!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre SPD Impflingen

 

News-Ticker

26.10.2020 07:20 Thomas Oppermann
Thomas Oppermann, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, ist mit nur 66 Jahren verstorben. Die SPD trauert um ihn und ist im Gedenken bei seiner Familie. Beitrag auf zdf.de

25.10.2020 23:30 Starkes Zeichen für die, die dieses Land durch die Krise tragen
Die Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst ist für Fraktionsvizin Katja Mast ein starkes Zeichen für alle, die das Land durch die Krise tragen. Tarifpartnerschaft und Mitbestimmung wollen wir weiter stärken. „Es ist geübte Praxis, dass sich die Politik bei der Kommentierung von Ergebnissen bei Tarifverhandlungen zurück hält. Doch heute geht das nicht ganz. Denn: Es ist

22.10.2020 09:36 SPD-Wirtschaftsforum veröffentlicht Positionspapier zur Wirtschaftspolitik in den Ländern
Berlin, den 20. Oktober. Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. hat heute das Positionspapier „Innovativ, zukunftsorientiert, nachhaltig – Best-Practice-Beispiele sozialdemokratischer Wirtschaftspolitik auf Länderebene“ veröffentlicht. Zu dessen UnterstützerInnen zählen hochrangige WirtschaftspolitikerInnen aller 16 Länder des Bundes.Im Fokus stehen Kernbereiche sozialdemokratischer Wirtschafts-, Industrie- und Arbeitspolitik, die auf gute Arbeitsplätze, Investitionen in Infrastruktur und Innovation und gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Regionen

Ein Service von websozis.info

Mach mit !

bild mitglied werden

Websozis

Counter

Besucher:344188
Heute:14
Online:1