24.12.2020 in Allgemein

Adventszeit und Jahreswechsel

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
                                       
                

vieles ist dieses Jahr nicht nach Wunsch gelaufen wie wir Impflinger uns das gewünscht haben. Das betrifft in erster Linie das Vereinsleben und das soziale Miteinander, aber auch in der Gemeinde geht es nicht so schnell voran, wie wir uns es wünschen.

Wir haben in der letzten Legislaturperiode noch vieles mit unserem Altbürgermeister Günter Flicker auf den Weg gebracht, das jetzt erst umgesetzt wird oder werden soll.

Froh sind wir über die Umgehung, die unser Ort richtig entlastet und den Bau unseres Hoppeditzels in den Weinbergen - hoffen wir auf viele gute Begegnungen!

Auch mit dem Dorfgemeinschaftshaus geht es, wenn auch nicht so schnell wie wir uns das wünschen voran. Wie der Rückbau der Hauptstraße ein Stück des Quodbaches im Ortskern und die Innerörtliche Gestaltung betrieben wird werden wir sehen. Wir als SPD Impflingen wollen eine zukunftsträchtige Gestaltung erreichen, dafür wir uns ein.

Der SPD Ortsverein Impflingen wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen frohe und besinnliche Weihnachten,  Glück und Gesundheit im neuen Jahr!

 

Auch im neuen Jahr stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

News-Ticker

05.08.2022 11:54 Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen
Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen aus der Gasumlage als Entlastungen an die Bürgerinnen und Bürger zurückgegeben werden, fordert SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Vollkommen klar ist: Die Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen. Die Bundesregierung arbeitet bereits an Lösungen, wie das vermieden werden kann. Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen als Entlastungen an die Bürgerinnen… Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen weiterlesen

04.08.2022 06:54 Vorbereitet in den Winter – die Änderungen im Infektionsschutzgesetz
Die vorgelegten Eckpunkte zur Reform des Infektionsschutzgesetzes bilden eine gute Grundlage für einen wirksamen Schutz vor der Corona-Pandemie im Winter. Die parlamentarischen Beratungen dazu können nun zeitnah und konstruktiv stattfinden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Mit den heute von Minister Lauterbach vorgestellten Maßnahmen können wir das Infektionsgeschehen frühzeitig eingrenzen und so eine Überlastung des Gesundheitssystems verhindern.… Vorbereitet in den Winter – die Änderungen im Infektionsschutzgesetz weiterlesen

27.07.2022 11:12 Start-up-Strategie: Innovationen und Wachstum fördern
Heute hat das Kabinett die Start-up-Strategie der Bundesregierung verabschiedet. Erstmals bekommt Deutschland eine umfassende Strategie, um den Start-up Standort Deutschland massiv zu stärken. Start-ups sind wichtige Wachstumsmotoren und Innovationstreiber für unsere Wirtschaft und schaffen hochwertige Arbeitsplätze. „Unser gemeinsames Ziel ist es, Deutschland zu einem führenden Start-up Standort in Europa zu machen. Ein zentrales Element der… Start-up-Strategie: Innovationen und Wachstum fördern weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Mach mit !

bild mitglied werden

Websozis

Counter

Besucher:344188
Heute:22
Online:1