Thomas Hitschler soll für uns nach Berlin!

Veröffentlicht am 28.04.2013 in Bundespolitik


Auf dem Landesparteitag in Ludwigsghafen am 27.April wurde Thomas Hitschler auf den guten 6. Platz der Landesliste gewählt!

Wir freuen uns mit Thomas und gratulieren recht Herzlich.

Thomas ist der jüngste Kandidat der für Rheinland-Pfalz antreten wird.
In seiner frischen Vorstellungsrede konnte Thomas Hitschler die Delegierten für sich Gewinnen, dabei musste er die Anwesenden direkt nach der Rede von Peer Steinbrück überzeugen.
Dies ist ihm gelungen, jetzt wird er noch in vielen Gesprächen die Menschen der Südpfalz für sich gewinnen. Wir werden ihn dabei unterstützen, denn die Südpfalz benötigt wieder einen Vertreter in Berlin der sich um das wohl der Bürgerinnen und Bürger kümmert!

Dies ist dringend nötig, im Straßenbau fließen keine Mittel mehr aus Berlin in die Südliche Weinstraße, die Kommunen werden mit den Soziallasten allein gelassen. Die Altersarmut nimmt zu und für Bildungsgerechtigkeit tritt die derzeitige schwarz/gelbe Koalition auch nicht ein, um nur einige Punkte zu nennen die die SPD und Thomas Hitschler ändern will!

 

News-Ticker

28.11.2022 20:26 Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten
Die heutige öffentliche Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft hat den Kurs der SPD-Bundestagsfraktion im Umgang mit neuen Gentechniken bestätigt. Auch für Techniken wie CRISPR/Cas müssen Transparenz und Risikoüberprüfung verpflichtend geregelt bleiben, damit Sicherheit und Wahlfreiheit für die Verbraucherinnen und Verbraucher und für die Landwirte gewährleistet werden können. „Als SPD-Fraktion stehen wir dafür ein,… Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten weiterlesen

28.11.2022 20:24 Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde
Ein starker, handlungsfähiger Staat, der Krisen trotzt, ist wichtiger als je zuvor. Dazu steuern die Beamtinnen und Beamten einen großen Teil bei. Daher sind die Äußerungen von Carsten Linnemann (CDU) für uns als SPD-Fraktion inakzeptabel. Sie sind ein Schlag ins Gesicht der hart arbeitenden Beamtinnen und Beamten, die vielmehr unterstützt werden sollten, sagt Dirk Wiese.… Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde weiterlesen

24.11.2022 00:18 Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz
„WIR HALTEN UNSER LAND ZUSAMMEN“ „Diese Bundesregierung redet nicht nur, sondern handelt“ – bei Entlastungen, Reformen, der Energie- und Sicherheitspolitik. Bundeskanzler Scholz hat in der Haushaltsdebatte eine Bilanz der Regierungspolitik der vergangenen Monate gezogen. Deutschland habe die Krise im Griff. Am Anfang der Regierung habe das gemeinsame Bekenntnis von SPD, Grünen und FDP zum Fortschritt,… Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Mach mit !

bild mitglied werden

Websozis

Counter

Besucher:344188
Heute:13
Online:3